Gemeinsamer Grundausbildungsblock

Der Gemeinsame Grundausbildungsblock besteht aus zwei Modulen. In diesen werden u.a. die Grundlagen des Lernens, Unterrichtsplanung, Motivation, Rhetorik sowie die Inhalte des personen- und vereinsbezogenen Bereich wie Satzung, Recht und Versicherungen, Prüfungsordnungen, Führung und Verwaltung, Humanität und Sport vermittelt. Der Erwerb dieser Qualifikationen ist eine der Voraussetzungen für den Erwerb verschiedener Ausbilderqualifikationen (EH-Ausbilder, Sanitätsausbilder, Ausbilder Katastrophenschutz, …) innerhalb der DLRG.