Lehrgangsübersicht

BOS-Sprechfunker Update analog auf digital (Nr.: 2018-0010)

gem. PO 7.1.5

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte, die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt sind und bereits an einer BOS-Schulung analog teilgenommen haben.
Voraussetzungen
  • Die Voraussetzungen für die Prüfung sind in den landesrechtlichen Bestimmungen geregelt.
Ziele
Die Ausbildung zum BOS-Sprechfunker digital ist für die Bedienung von digitalen BOS-Funkgeräten erforderlich (BOS: Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben).
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Bezirk Dortmund e.V.
Fachbereich
Information und Kommunikation (IuK)
Veranstaltungsort
Feuerwehr Dortmund ABZ: Seilerstr. 15, 44147 Dortmund
Leitung
Oliver Rose, Feuerwehr Dortmund
Termin(e)
  • So, 08.04.18 10:00 - 16:00 (Feuerwehr Dortmund ABZ, Seilerstr. 15, 44147 Dortmund)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 24
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Dortmund e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 0,00 Euro - Bezirk Dortmund
  • 10,00 Euro - alle anderen
Die Gliederungen des Bezirks Dortmund tragen die Kosten der Ausbildung durch ihre Betragsanteile an den Bezirk. Daher ist die Ausbildung für Teilnehmer aus dem Bezirk Dortmund kostenlos. Bei Teilnehmern aus anderen Bezirken müssen wir einen Beitrag von € 10,00 für Skript und Ausbildungsmaterial erheben.
Sonstiges
Prüfungen: Inhalt, Art und Umfang der Prüfung richten sich nach den jeweiligen landesrechtlichen Bestimmungen. Es werden stadtspezifische Inhalte gem. Ausbildungskonzept der Feuerwehr Dortmund vermittelt.
Meldeschluss
Mo, 12.03.2018