Rettungswache Castrop-Rauxel (Rhein-Herne-Kanal)

Kanalstr. 147
44579 Castrop-Rauxel
Tel.: 02305 - 89 07 97

Wachgebiet Rhein-Herne-Kanal

Beschreibung

Die Rettungswachstation am Rhein-Herne-Kanal wurde 1996 eröffnet und wird von der KG Castrop in Eigenregie betrieben.

Gefahrenpotential

Hier gilt das gleiche Gefahrenpotential wie beim Dortmunder Hafen bzw. Dortmund-Ems-Kanal.

Wachgebiet

Sie betreut den Kanallauf zwischen der Schleuse Herne und dem Hebewerk Henrichenburg. Sie wird besetzt an den Wochenenden von Mai bis September. Weitere Informationen sind über die KG Castrop-Rauxel erhältlich.

Rechtliche Bestimmungen

Auch der Rhein-Herne-Kanal ist eine Bundeswasserstraße. Hier gelten die gleichen rechtlichen Bestimmungen wie beim Dortmund-Ems-Kanal.